Mandalas: Wie tragen sie zur Energie-Erneuerung bei?

Geposted von Apollo Theme am

Wahrscheinlich haben Sie schon einige Mandalas in einem Geschäft, zu Hause bei Freunden oder sogar im Büro gesehen. Das kreisrunde Objekt wird besonders in der tibetischen Kultur verwendet und symbolisiert die Konzentration von Energien. Auf diese Weise wird sie dazu verwendet, emotionales Gleichgewicht zu erobern und zur Selbsterkenntnis beizutragen.

Was halten Sie davon, ein Mandala zu Hause oder am Arbeitsplatz zu haben und Ihre Energien zu erneuern? Erfahren Sie mehr!

Was sind Mandalas?

Das kreisförmige Objekt ist in mehreren Farben zu finden. Um das Zentrum des Mandalas herum können sich verschiedene Formen und Elemente befinden, die das Objekt vervollständigen. Die Zeichnungen sind vielfältig und es wird empfohlen, dass die Person diejenige auswählt, die die meiste Ihrer spontanen Aufmerksamkeit auf sich zieht.

Die Farben der Mandalas haben jedoch eine Bedeutung, und dies muss bei der Wahl eines Mandalas berücksichtigt werden, das man einem geliebten Menschen schenkt, das man in das Wohnzimmer seines Hauses oder Büros stellt.

Im Allgemeinen sollte es über der Tür des Hauses angebracht werden, um gute Energie anzuziehen.

Bedeutung der Farben der Mandalas

Bei der Auswahl von Mandalas müssen Sie die Farben berücksichtigen. Jede von ihnen beeinflusst direkt die Emotionen und Energien des Ortes. Sehen Sie, was jeder einzelne von ihnen bedeutet:

Braun: Symbolisiert Nächstenliebe und Demut.

Violett: Ideale Farbe für diejenigen, die auf der Suche nach Reflexion und der Entwicklung von Spiritualität sind.

Gelb: Für diejenigen, die materielle Güter anziehen wollen. Konzentration fördern und nach Vernunft suchen.

Weiß: Farbe für diejenigen, die innere Ausgeglichenheit, Frieden und die Wiedergeburt der Seele wollen.

Orange: Zieht Energie an, um die Umwelt mit Geist und Dynamik zu füllen.

Schwarz: Farbe der Selbsterkenntnis und Weisheit.

Grün: Farbe der Hoffnung, die auch verwendet wird, um Ressentiments und Eifersucht zu neutralisieren.

Blau: Um Wahrheit, emotionales Gleichgewicht und Treue zu fördern.

Rot: Symbol für Mut und Entscheidungskraft. Es ist auch für diejenigen geeignet, die nach Idealisierung, Energie und Enthusiasmus suchen;

Rosa: Wenn es um die Suche nach Freundlichkeit und Liebe geht, ist dies die Farbe der Wahl.

Golden: Symbolisiert die Sonnenenergie und wird verwendet, um Licht auf die Pfade des Lebens zu bringen.

Silber: Assoziiert mit dem Mond und der spirituellen Welt.

Tipps zur Verwendung von Mandalas in der Heimdekoration

Obwohl die Eingangstür der meistgenutzte Ort für die Platzierung des Mandalas ist, ist es möglich, zu variieren. Im Eingangsbereich wird es positive Energie für Bewohner und Besucher anziehen. Es ist eine gute Wahl, da es der Durchgangsort für alle ist und am Ende in die Energie des ganzen Hauses eingreift.

Dasselbe gilt für das Wohnzimmer, wo es Ruhe und Erholung bringen kann. Im Schlafzimmer werden die Mandalas dazu verwendet, die Umgebung belebender zu gestalten und zu einem guten und ruhigen Schlaf zu verhelfen. Ein Tipp ist, sich für ein blauschwarzes Mandala, die Symbolik der Farben, zu entscheiden.
Tipps zur Verwendung von Mandalas bei der Arbeit

Wenn es darum geht, Mandalas zum Einsatz zu bringen, sind die am besten geeigneten Farben Rot, Gold, Orangen und Gelb. Sie werden am häufigsten eingesetzt, um Erfolg für Unternehmen anzuziehen.

Wie wäre es mit dem Kauf eines Mandalas für Ihr Zuhause oder Ihren Arbeitsplatz? Sie können diesen Gegenstand auch verschenken. In unserem Shop finden Sie schöne Stücke. Wählen Sie Ihre!

Besuchen Sie https://gluecksmagie.de und sehen Sie alle unsere Produkte.


Älterer Post Neuerer Post

0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Top